Servus und hallo erst einmal alle miteinander. Ich bin wie ihr sehen könnt der Neue in diesem Team.

Mein Name ist Sebastian Wieland, ich komme aus dem wunderschönen Bayern (München um genau zu sein), bin 26 Jahre jung und mache aktuell mein Studium zum Produktionsleiter für Brauwesen und Getränketechnologie.

MMOs spiele ich schon seit einigen Jahren, meine ersten Erfahrungen machte ich mit DAoC allerdings wechselte ich nachdem ich die Möglichkeit zur Closed Beta bekam dann direkt zu WoW. Nach dem Release spielte ich einen Gnom Rogue auf Level 60 und auf Rang 14 wo ich danach mit meiner Gilde bis BWL und AQ 40 raidete. Nachdem bekannt wurde, dass es mit BC einen Itemwipe geben würde und die ersten Items erschienen, entschloss ich mich schweren Herzens meinen Schurken aufzugeben und erstmal Pause bis BC zu machen. Bis BC vertieb ich mir die Zeit mit dem MMO Final Fantasy XI.

Als BC erschien rerollte ich dann schließlich einen Bloodelf Warlock auf dem Server Wrathbringer mit dem Namen Kopfschmerz. Ich zähle mich generell eher zu einem PvPler, obwohl ich mir auch gerne mal PvE-Content ansehe (grade Kara ist ja als Einstiegsraidinstanz sehr gelungen im Vergleich zu MC damals), nur bin ich halt kein Fan vom wöchentlichen abfarmen von Innis. Meine Gilde Hordenblut raidet aktuell Kara (clear) und ZA(4. Boss), da uns für die 25ger Raids leider noch ein paar Leute fehlen. Diese wollen wir aber in Zukunft angehen. Aktuell nenne ich 4/5 T4 sowie ein wenig Equip aus ZA mein Eigentum. PvPtechnisch bin ich aktuell mit 322 Abhärtung equipt, was leider für sinnvolles Arena noch ein etwas wenig ist. Nunja, aktuell spiele ich in einem 2on2 Team mit nem Rogue und einem 3on3 Team mit dem gleichen Rogue und noch nem Schami.

Soviel erstmal zu meiner Vorstellung. Man liest sich ;-)

Sebastian