( das Addon das mit dem Schnee kam )

Das mit dem Umzug verschiebt sich nochmals um 8 -10 Wochen, weil die Wohnung nicht fertig renoviert ist. Mist.

So habe ich mich dann kurzentschlossen über das Addon hergemacht ( Neugier dein Name ist Weib). Nach 3 Stunden erfolgloser Installation stellte sich heraus – meine DVD ist evtl beschädigt also fix nach einer externen Quelle umgesehen und heruntergeladen. Installieren patchen und fertig. Draußen fiel der erste Novemberschnee.

Ein klein wenig Schmetterlinge der Neugier hatte ich schon. Was erwartet mich wie wird es werden ? Nun ja. Der Einstiegstrailer war hübsch gemacht – im Vergleich zum BC Trailer schneidet er trotzdem nicht so gut ab.

Tundra oder Fjord ? Fjord oder Tundra ? Ich entschied mich fürs Fjord – und habe es nicht bereut. Während sich gefühlte 95% des Servers in der Tundra ausgebreitet haben, war es im Fjord vergleichsweise ruhig. Und dann…. schlug die Stunde der Entdeckerin.
Ich weiß nicht wie lange ich herumgeritten bin und einfach nur die Atmosphäre genossen habe. Das Design und die Musik sind überall stimmig, man genießt es.

Auch die Questlinien sind nicht mehr ganz ” nimm alle 20 an mach sie und komm dann wieder ” .
Sondern : nimm erstmal 2 an, komm wieder und ich hab 3 weitere Questlinien für dich. Dieses stufenweise Aufschalten hat mich positiv überrascht und es gefällt. Weniger haben die verbuggten Quests gefallen über die ich gestolpert bin.

Vom Fjord weiter in die Drachenöde, zur Feste Wintergarde und nach Sternenruh. Besuch bei Thrall , eine Schlacht um Unterstadt und das Video an der Pforte des Zorns. Wow, genial, man staunt. Von der Öde weiter in die Hügel, Zul’Drak und Eiskrone.

Eiskrone. Absolut schöne Quests, sehr stimmig erzählt. Stufenweises Aufschalten neuer Questlinien, sich verändernde Umgebung. Nervig ist nur das Gruppenmitglieder einen nicht mehr sehen wenn man in der Questreihe weiter ist oder schon andre abgeschlossen hat – obwohl man an derselben Stelle steht. Etwas unglücklich gelöst meiner Meinung nach.

Nun ist mein ” kleines ” Seelchen ” Stufe 80 – und noch längst nicht durch mit den Quests. Oft bin ich einfach nur mit dem Flugmount unterwegs, immer auf der Suche nach lohnenswerten Schnappschüssen.

Bei sovielen Vorteilen kommen nun einige kleine Dinge, die mir negativ aufgefallen sind.
– die Questrewards sehen alle ziemlich gleich aus
– viele Quests waren / sind verbuggt
– Dalaran und die Flugverbotszone : man weiß nicht wo und wie sie anfängt, es kann einem also durchaus passieren das man mitten in der Luft abgemountet wird und dann trotz Fallschirm unsanft unten aufschlägt.
– die Serverfirst Achievements müssen absolut nicht sein
– das Tier 7 aller Klassen sieht mit Verlaub – beschi….en – aus
– Tausendwintersee : wo sind die steuerbaren Flugzeuge aus der Beta hin, die fahrbaren Panzer ( ich denke das hat einige gereizt – nicht nur mich )
– satte FPS Einbrüche bei Zonenwechseln, einloggen in Dalaran kann ich getrost vergessen ( ich habe hier den leisen Verdacht das der ganze Kristallsangwald mitgeladen wird )
– Statistiken nun einsehbar im Arsenal samt Achievements ( Arsenalflames hallo !! ” warum hast du das und jenes Achievement noch nicht, blubber bla ” )

So. genug genörgelt, mein Todesritter wartet, er braucht noch warme Stiefel für Northrend :-)