July 2007


Eigentlich eine gute Idee:

leider besetzt

Zu schade…

Jeder von euch hat sich doch sicher schon einmal gefragt, ob er es mit dem Spiel nicht ein wenig übertreibt. Ich kann euch alle beruhigen solange ihr nur einen Account habt ist alles in Ordnung, aber dieses Pärchen hat !!46!! Accounts, aber seht selbst.

ein Gastbeitrag via Mail eingetrudelt:

Dieser Satz – von wildfremden Avataren ausgesprochen, ohne Begrüßung, mitten in Orgrimmar – geht mir ziemlich auf die Nerven. Andauernd werde ich angeflüstert. Inzwischen wird so geantwortet:
pull me

Und dann glauben die, dass sie, wenn sie alle Punkte der Reihe abhandeln, Erfolg hätten… Mit diesem devoten Gefasel! Geht euch das auch so? Bei mir ist das im Schnitt 1-2 mal die Woche.

Grüße
Laptantidel / Sascha

Hier ist er, der 2. Teil von Was man über Grundwerte wissen sollte von Elizabeth Harper, der auf WOW Insider erschienen ist. Wie auch schon beim ersten Teil, ist dieser Artikel also ebenfalls nicht mein eigenes Werk, ich habe ihn lediglich, mit allen Fehlern die darin enthalten sein könnten, übersetzt.

Für all diejenigen, die World of Warcraft von Anfang an spielen, werden diese Informationen nichts neues sein. Wie auch immer, für neue Spieler, befürchte ich, werden viele der Werte, die man auf Waffen und Rüstung findet, ein Rätsel sein — und für diese neuen Spieler in der Leserschaft wurde dieser Artikel geschrieben. Wenn Du den ersten Artikel über die fünf Grundwerte nicht gelesen hast, solltest Du hier zu lesen beginnen, da die Grundwerte Einfluss auf die spezielleren Werte, die wir hier behandeln werden, haben.

In Teil 2 sprechen wir über Werte, die körperlichen Schaden beeinflussen — wenn sich das interessant für Dich anhört, lies weiter!
» weiterlesen