Newbies


Hallo zusammen,
nachdem ich bereits seit einigen Jahren den Living in WoW Blog lese, geselle ich mich nun offiziell zu Schreibern in diesem Projekt. Wie jeder Frischling in diesem Blog, möchte ich mich auch vorstellen. Ich heiße Sascha, bin 26 Jahre jung (*hust*), studiere Englisch und Geschichte auf Lehramt und spiele seit der damaligen Beta World of Warcraft. Nachdem ich dem Spiel im letzten Jahr den Rücken kehrte und meinen Account verkaufte, brachte mich das “Werbt einen Freund”-Programm nach einem Jahr Auszeit zurück.

In den letzten drei Monaten habe ich meine Blutelfen-Priesterin nicht nur auf 70, sondern vorgestern auch auf Level 80 gebracht. Das ganze war sicherlich ein rasanter Ritt, von dem ich aber vermutlich noch die eine oder andere Geschichte erzählen werde. Meine Priesterin trägt den Namen Alysaria und lehrt den Mächten des Bösen auf dem Server Gul’dan mit ihren Schattenfähigkeiten das Fürchten…….zumindest in der Theorie. :D

Ich hoffe das ich euch in den nächsten Wochen, Monaten und Jahren einige schöne Geschichten aus Azeroth näherbringen kann. Ich werde mein bestes tun um diesen Blog zu unterstützen. In diesem Sinne…..für die Horde!

Alysaria

Hallo an alle Leser!
Ab heute werde auch ich ab und zu mal hier im Blog was schreiben!

Zu mir selber: Ich heisse Marco Mattei, bin 16 Jahre alt, und komme aus Zürich (Schweiz^^)

Zu meinen WoW Charakteren:
Server: Wrathbringer
Palinia: Palinia Blutelf Pala, Fast lvl 35
Palinia
Dalaran: Tauer Druide, lvl 33
Alamana: Troll Jäger, lvl 18 (PVP)

Andere Charaktere die noch lower sind wurden nicht aufgelistet^^

Wie ihr merkt, sind alle Charaktere ziemlich low… Das liegt daran, dass mir beim lvlen von meinem Dudu die Lust und Freude am Dudu vergangen ist… Also hab ich mir nen Pala erstellt. Da ich im lvlen sehr langsam bin, ist der auch noch nicht höher gekommen… aber auch auf diesem lvl gibt es ja zum glück viel zu entdecken^^.

Natürlich habe ich auch Charaktere auf der Allianz Seite, aber über 17 hab ich mich noch nie durchgewrungen^^…

Ein herzliches Hallo Allerseits,

Litidian mein Name ist Sebastian Gingter und ich bin der ‘Neue’ hier im Team. Da sich das so gehört stelle ich mich auch gleich erstmal vor. Ich bin 27 Jahre alt, bin Student der Angewandten Informatik und spiele WoW seit Februar ’05. Also fast schon ein Jahr lang. Als Informatik-Student bin ich natürlich immer etwas Technik-Affin und von daher spiele ich auch gerne mal mit neuen AddOns herum, werde Euch also hier sicher auch mit der einen oder anderen Neuigkeit versorgen können.

Mein Hauptchar ist Litidian, ein 60er Nachtelfen-Druide auf Malfurion (PvE), der hier rechts zu sehen ist. Für das Foto hat er sich übrigens in seine Paradeuniform geworfen ;-). Litidian ist inzwischen ein recht erfahrener Druide, der auch schon einige Male im geschmolzenen Kern war und sicher einiges zu berichten haben wird. Neben meinem ‘Liti’, wie er von Freunden genannt wird, spiele ich auch noch Grem: Einen ganz jungen Tauren-Schamanen (13) der noch recht grün hinter den Ohren ist. Grem treibt sich auf dem Syndikat (RS-PvP) rum und dort versuche ich, ernsthaftes Rollenspiel zu betreiben. Nunja, dass das nicht immer ganz leicht ist werdet ihr hier früher oder später lesen können *g*.

Soviel erstmal zu meiner Vorstellung. Man liest sich ;-)

Viele Grüße und einen schönen Start in die neue Woche,

Sebastian

Ich hab es endlich geschafft: Mein erstes Mount in meiner World of Warcraft Geschichte! Nach eifrigem Questen in Strangelthorn war Level 40 erreicht….

Aufstieg

…und das Pferd angeschafft!

Pferd

Schade, dass es nicht für ein Nachtelfenmount gereicht hat, die hätte ich lieber gehabt, aber da hab ich ja noch was für Level 60 vor!

24. Dezember, in einer Pause bei den Weihnachtsvorbereitungen schaue ich wie es bei meinen Auktionen steht. Der Chat in Ironforge ist wie immer voll. Trotzdem bemerke ich die wiederholte Aufforderung nach einem Priester für das Kloster. Tja, mit Level 33 kann man davon nur träumen, ich frag trotzdem mal nach, ob sie denn nicht doch einen nehmen. Und siehe da, sie haben wohl lange genug gewartet und ich durfte mit an Bord. Ein Waffenkammer-Bossrun stand an. » weiterlesen

Die Battlegrounds haben mich schon immer interessiert und da ich mit dem PvP nicht soviel mitkriegen (PvE-Server), wollte ich es dochmal ausprobieren , wie sich die Warsongschlucht denn so spielt (außerdem gab es immerhin 40 Silber Belohnung). » weiterlesen

Ja, die Überschrift ist nicht gerade so einfallsreich, aber immerhin aussagekräftig. Ich spiele ja jetzt zusammen mit einem Freund ein Priester-Magier Duo und wir waren bei den Deadmines angelangt. Er hatte an dem Abend keine Zeit und ich bin schon mal alleine vorgegangen. Die Gruppenzusammenstellung war auf jeden Fall etwas unnormal. » weiterlesen

Andrea hatte vor einem Monat mir schon einen ersten Vorgeschmack auf Duskwood gemacht und mittlerweile habe ich fast alle Quests erledigt, bis auf Morbent Fel, Die Legende von Stalvan und die Braut des Einbalsamierers. Aber von allen Gebieten, die ich bisher kennenlernen durfte, war es das stimmungsvollste. » weiterlesen

“Das Depot” oder auch ehemals “Die Pallisaden” scheint für die meisten Spieler kein so attraktiver Ort zu sein. Jedenfalls musste ich bei beiden Durchläufen mit meinem Magier Okis 20 Minuten warten bis die Gruppe zustande kam. Aber eigentlich versteh ich den Unwillen der Spieler nicht so ganz. Vielleicht liegt es an der Kürze oder dass die Gegner nicht so gute Sachen droppen, aber gerade diese Kurzweiligkeit kann doch auch mal interessant sein. Mit beiden Gruppen war ich nach einer dreiviertel Stunde fertig und habe viele Köpfe und Hände gesammelt. » weiterlesen

Wie angekündigt, habe ich mit einem Freund angefangen als Duo WoW zu spielen. Unsere Auswahl fiel auf ein Magier/Schurke-Paar. Der Anfang war recht zügig und wir entschieden das Startgebiet zu verlassen und nach Elwynn zu gehen. Auch dort keine Probleme bis wir zu Gruppen von Gegnern kamen. Dort verließ uns das zusammenspielerische Können und der Magier starb reihenweise, während mein Schurke immer im roten Bereich der Lebensleiste war. » weiterlesen

Next Page »

Design Downloaded from www.vanillamist.com